Samsung BHM1100 Test

Samsung-1100 Test

  • Hersteller
    Samsung
  • Bezeichnung
    BHM 1100
  • Gesprächszeit
    14 Stunden
  • Standbyzeit
    330Stunden
  • Besonderheiten
    Multipoint-Technologie
Samsung BHM 1100 - Preisinformationen auf Amazon.deSamsung BHM 1100 - Kundenbewertungen auf Amazon.de

Samsung ist einer der Marktführer auf dem Gebiet der Handy- und Smartphonehersteller. Gerade deshalb ist es durchaus interessant, was ein Headset aus dem Hause Samsung für Extras, Funktionen und Feinheiten mit sich bringt. Aus genau diesem Grund haben wir das BHM1100EBEGXEG einmal näher unter die Lupe genommen. Natürlich spielte dabei auch der sehr niedrige Preis des Gerätes eine Rolle. Wir wollten wissen, ob Samsung hier ein Billigprodukt, oder ein konkurrenzfähiges Headset zu extrem niedrigem Preis auf den Markt geworfen hat.

Pluspunkt: Geringes Gewicht

Das kleine schwarze Headset mit einem kaum sichtbaren Ohrbügel kommt edel und in ausgezeichneter Verarbeitung daher. Mit den Maßen 5,2 x 5,8 x 2 cm bei gerade einmal 9 gramm Gewicht ist das Samung Headset ein echtes Leichtgewicht und eines der kleinsten Geräte, die wir verglichen haben. Im Lieferumfang ist das Headset selbst, der Ohrbügel und ein Handbuch enthalten.

Funktionen und Bedienung

Samsung hat hier, gerade was die Kopplung des Headsets mit entsprechenden Handys und Smartphones angeht, ein Produkt vorgelegt, dass in der Einfachheit seines gleichen sucht. Die Software, die Active Pairing unterstützt, macht die Kopplung zu einem absoluten Kinderspiel. Bis zu zwei Geräte können dank der Multipoint-Technologie gleichzeitig an das Headset gekoppelt werden.

Der Micro-USB-Anschluss ermöglicht schnell und einfach eine Verbindung zum Beispiel zu einem Notebook oder PC herzustellen, um ggfls. Softwareupdates herunterzuladen. Auch die Tonqualität ist dank der guten Mikrofone, die Samsung hier verbaut hat, wirklich ausgezeichnet. Hintergrundgeräusche werden optimal herausgefiltert und selbst Windrauschen wird vom Headset weitgehend gedrosselt.

Stärken und Schwächen

Ein großer Pluspunkt ist die extrem lange Akkulaufzeit. Auch die einfache und fast schon intuitive Bedienung des Headsets selbst ist ein echter Pluspunkt im Vergleich zur Konkurrenz.

Aufgrund der Active Pairing Funktion des Headsets werden Bluetoothfähige Geräte automatisch vom Gerät gesucht, was zu einer extremen Vereinfachung bei der Kopplung führt. Die Reichweite des Headsets beträgt etwa 10 Meter.

Ein klarer Minuspunkt ist allerdings, das es hier keine deutschsprache Gebrauchsanleitung gibt. Da wird es durchaus zum Abenteuer, sich durch die Anleitung zu kämpfen, wenn man nach weiteren Extras suchen möchte. Allein die einfache Bedienung des Headsets führt dazu, dass dieser Minuspunkt nicht alzu sehr ins Gewicht fällt.

Fazit des BHM 1100 Testberichts

Samsung kann nicht nur Handys, Smartphones und Tablets. Samsung kann, neben einer Menge anderer Dinge, ganz klar auch Headsets. Natürlich gibt es Produkte, die um einiges mehr können, als dieses Samsung Headset. Aber an dieser Stelle muss man dann natürlich auch erwähnen, dass dieses Headset eines der aktuell wohl günstigsten am Markt ist. Beachtet man das, stellt man schnell fest, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis hier absolut unschlagbar ist.